All Vintages

Notiz des Weinherstellers

Ktima Kir-Yianni 2011, aus einer ausgezeichneten Weinlese hergestellt, hat alles: Komplexe Fruchtaromen, bei denen der Charakter eines der besten Xinomavro der letzten Jahre mit dem üppigen Merlot kombiniert wird, starke, aggressive Tannine, jedoch von milder Textur, Volumen, ein voller Körper und ein langes Alterungspotenzial. Es handelt sich um einen der feinsten Ausdrücke dieser erfolgreichen Cuvée.

Sorten

n/a

Herstellung

5000 Kisten

Alterung

10-12 Jahre

Lagerung

n/a

Geografischer Ursprung

Blockteile innerhalb der privaten Weinberge in Yianakohori, Nordgriechenland

Serviervorschläge

Mit einem vollen Körper und ausbalanciert, eine Kombination der Eleganz von Merlot mit den starken Elementen von Xinomavro, kann er praktisch mit jedem Gericht serviert werden.

Angaben

Alkoholgehalt:  14.4%
pH:  3.41
Titrierbarer Säuregehalt:  6.0 g/L
Flüchtige Säure:  0.60 g/L
Restzucker:  n/a
Phenolgehalt:  66.6
Farbintensität:  n/a
Freie/Gesamtsulfite:  16/69 ppm

Die Weinberge haben eine generelle Südostausrichtung und befinden sich in Höhe von 280-330 m. Das Landgut ist in dreißig getrennte Parzellen von unterschiedlichem Mikroklima unterteilt, das von der unterschiedlichen Orientierung, Neigung und Bodenart abhängt. Schlamm, Ton und Lehm sind in gleichen Anteilen vorhanden. Im Winter gibt es viele Regenfälle, aber im Sommer ist es so trocken, dass eine minimale Tropfbewässerung benötigt wird, um Wasserstress zu vermeiden. Die Dichte der Weinstöcke liegt zwischen 3.500 - 4.000 per Hektar und es wird dafür gesorgt, dass der Leseertrag unter 2,5 kg per Weinstock bleibt. Eine Parzelle von 1 Hektar ist mit verschiedenen griechischen Sorten zu experimentellen Zwecken bebaut.